Nächs­tes Kon­zert: KLAS­SIK SALON SA 27. + SO 28. August 2022, 18 Uhr

«Unge­mein anzie­hend und wahr­haft gehaltvoll»

Franz Schu­bert: Sona­te D 845

Franz Schu­bert ist wie­der da! Ein lan­ger Kran­ken­haus­auf­ent­halt hat­te ihn in schwe­re Depres­sio­nen gestürzt. Aber jetzt, 1825, hat er sich erholt und schreibt eine «Gran­de Sona­te». Mit Kraft und Innig­keit, unge­stüm und zärt­lich sprengt sie alle Dimen­sio­nen sei­nes Schaf­fens – und ist damit ein Bei­spiel für sei­ne Art von gewalt­lo­sem Wider­stand gegen das auto­ri­tä­re Met­ter­nich-Sys­tem und die bür­ger­li­che Ver­zagt­heit der Biedermeier-Zeit.

Schon der Titel ver­spricht, dass Schu­bert ab jetzt in der «Cham­pions League» mit­spielt! Kein Gerin­ge­rer als der Erz­her­zog Rudolph (der gro­ße Gön­ner Beet­ho­vens) ist Wid­mungs­trä­ger der «Gran­de Sona­te». Und dass Schu­bert hier an sein Idol Beet­ho­ven her­an­reicht, beschei­nigt ihm auch die Fach­welt: «Die Sona­te kann wohl nur mit den grö­ßes­ten und frei­es­ten Sona­ten Beet­ho­vens ver­gli­chen wer­den», schreibt ein Wie­ner Kri­ti­ker über das «unge­mein anzie­hen­de und auch wahr­haft gehalt­vol­le Werk».

Als Pia­nist ist Schu­bert bereits ein Begriff und nicht ohne Stolz: «Man rühmt, dass die Tas­ten unter mei­nen Hän­den zu sin­gen­den Stim­men wür­den, wel­ches mich sehr freut, weil ich das ver­ma­le­dey­te Hacken, wel­ches auch aus­ge­zeich­ne­ten Cla­vier­spie­lern eigen ist, nicht aus­ste­hen kann.» 

for­te­pia­no, Wil­ly-Brandt-Allee 18, 65197 Wiesbaden

Ein­tritt: 75,- EUR incl. Begleit­ma­ga­zin, freie Spei­sen und Geträn­ke. Begrenz­te Besu­cher­zahl!
Platz­re­ser­vie­rung online, tele­fo­nisch (01525 9200999) oder per Mail (info@fortepiano.de)

Den Spiel­plan für den KLAS­SIK SALON 2022 fin­den Sie hier:

KLAS­SIK SALON VIDEO

Ser­gej Rach­ma­ni­now: Die jun­gen Jahre.

Susan­ne Duch erklärt und spielt: Noc­turne, Bar­ca­rol­le und Roman­ze aus „Mor­ceaux de Salon“ 

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

Ser­gej Rach­ma­ni­now war ein Genie am Kla­vier und ein Meis­ter der Kom­po­si­ti­on. Doch damit ein klei­ner Jun­ge aus der rus­si­schen Pro­vinz zu einem so bedeu­ten­den Künst­ler wer­den kann, muss Vie­les zusam­men­kom­men. Susan­ne Duch erzählt in die­sem Film von Rach­ma­ni­nows Jugend und wo sei­ne musi­ka­li­schen Wur­zeln zu fin­den sind. Noten-Erklä­run­gen und ein Kon­zert mit drei „Mor­ceaux de Salon” run­den die Video-Auf­füh­rung ab.

 

Vimeo

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von Vimeo.
Mehr erfah­ren

Video laden

So haben Sie Musik noch nicht erlebt!

Bei die­ser inno­va­ti­ven Kon­zert­form erle­ben Sie Kla­vier­mu­sik völ­lig neu: Genie­ßen Sie in ent­spann­ter Atmo­sphä­re ein live-Kon­zert aus nächs­ter Nähe, anre­gen­de Gesprä­che und den Aus­tausch mit der Künst­le­rin sel­ber in einem Kon­zert­saal zum Wohlfühlen!

Sie erle­ben Susan­ne Duch als Pia­nis­tin, Musik­ex­per­tin und Erzäh­le­rin, die Sie auf eine span­nen­de Zeit­rei­se mit­nimmt. Tau­chen sie mit Ihr in die Gesell­schaft und Kunst der Zeit des Kom­po­nis­ten ein. Neh­men Sie Ihr wer­ti­ges Begleit­heft zur Ver­tie­fung und Erin­ne­rung mit nach Hause.

Ein Buf­fett mit Spei­sen und Geträn­ken ver­sorgt Sie in den zwei gro­ßen Pausen.

Dau­er: 3 Stun­den (incl. 2 gro­ße Pau­sen). Ein­tritt: 75,- EUR incl. Begleit­heft, Buf­fett und Geträn­ke. Um Anmel­dung wird gebeten. 

> Hier geht’s zum Spiel­plan 2022

Susan­ne Duch und das
for­te­pia­no Studio

Erle­ben Sie Kla­vier­un­ter­richt auf dem Stein­way C‑Flügel oder dem Yama­ha Konzertklavier!

Ent­de­cken Sie klas­si­sche Kla­vier­mu­sik bei den KLAS­SIK SALON-Aben­den!

Ver­an­stal­ten Sie Ihren Geburts­tags­emp­fang, Ihre Weih­nachts­fei­er im for­te­pia­no-Stu­dio!

Mie­ten Sie das Stu­dio für Ihre Tagung, Ihre Präsentation!

Schen­ken Sie Kul­tur mit CDs und Gut­schei­nen aus dem for­te­pia­no-Shop!

das fortepiano-Studio in Wiesbaden
fortepiano Konzert-Gutscheine

Schen­ken Sie ein Musik-Erleb­nis der ganz beson­de­ren Art!

for­te­pia­no KLAS­SIK SALON

Gut­schein für ein Kon­zert der Rei­he „KLAS­SIK SALON“:
— Innen­sei­te mit Platz für per­sön­li­che Wid­mung
— wer­ti­ger Geschenk­um­schlag
— freie Wahl aus dem for­te­pia­no Spielplan

Preis: 75,- € (incl. MwSt. + Ver­sand), erhält­lich in unse­rem Online-Shop, tele­fo­nisch: 01525–9200999 oder im for­te­pia­no Studio.